New Layout --> Buttons & Menu

Donnerstag, 6. Februar 2014

Hallo ihr Lieben!
Wie ihr sehen könnt, habe ich es endlich mal geschafft, mir ein eigenes Design zu coden :) Auch wenn es nicht danach aussieht, hat es mich ziemlich viel Zeit gekostet, aber trotzdem hat es mir unglaublich viel Spaß gemacht mit HTML zu experimentieren. Um euch kurz einen Überblick über das neue Menü zu verschaffen, gebe ich euch mit diesem Post eine kurze Einführung:


Kleines Tab-Menü: Die lange Aneinanderreihung von Wörtern hat endlich ein Ende und ich konnte das Tab-Menü auf die wichtigen Sachen (DIARY, ABOUT und CONTACT) reduzieren.

Die Buttons: Die selbstgestalteten Buttons ersetzen den Rest, der sonst auch im Tab-Menü stand und sind in der Sidebar zu finden:
1. FOLLOW: Wenn ihr auf das Herz klickt, könnt ihr meinem Blog per GFC folgen.
2. ASK ME: Das Fragezeichen ersetzt den Menü-Punkt ask me. Hier könnt ihr mir alle eure Fragen zu meinem Blog stellen.
3. INSTAGRAM: Zugegeben, der Button sieht ein bisschen aus wie eine Waschmaschine, soll aber eigentlich die Insta-Camera darstellen. Mit einem Klick gelangt ihr direkt zu meinem Instagram-Account.
4. DESIGNED HEADERS: Wenn ihr auf den Stift klickt, kommt ihr auf die Seite, wo ich alle von mir gestalteten Header hochlade. Allerdings habe ich vorsichtshalber noch einen Link direkt darunter gesetzt, damit man diesen Punkt auch findet, wenn man neu hier ist.

Zum neuen Header: Das Ding hat mich fast wahnsinnig gemacht, denn ich habe einen ganzen Tag damit verbracht ihn zu zeichnen (trotz anstehender Semester-Prüfung) und wie das bei mir so ist - der Header muss mir mindestens zu 90% gefallen, vorher lade ich ihn nicht hoch. Meistens finde ich aber auch nach dem Hochladen immer noch kleine Fehler, die mich dann oft dazu bringen, nochmal einen komplett anderen Header zu zeichnen.

Weiteres: Mein Impressum findet ihr nun ganz unten, über der Attribution.

Wie ich  in einem meiner früheren Posts erwähnt hatte, wollte ich ja eigentlich einen zweiten Blog erstellen um auch über andere Dinge als meine Illustrationen zu bloggen. Da ich mich aber lieber auf einen Blog beschränken möchte, habe ich mir überlegt, auf diesem Blog auch mal über Alltägliches, vielleicht auch über Mode etc. zu bloggen. Natürlich immer in Verbindung mit Zeichnungen/Fotografien, keine Posts à la "Studium war heute doof" oder "heute habe ich Pizza gegessen". Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch dafür interessieren oder würde es euch eher stören? Schreibt mir bitte eure Meinungen! :)



Kommentare:

  1. Dein bisher bestes Design :) schreib auf jeden fall über die Sachen die dir wichtig sind und lass dich nicht nur von den Interessen der Leser lenken :)

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Der Header und das Design sind toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  3. dein header ist so wundervoll!
    du hast echt talent :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehr toll :) Leider bin ich extrem unbegabt, was zeichnen angeht. Aber ich freue mich immer dafür, wenn andere es so gut können und bin dann auch ein wenig neidisch :D
    Schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei. Er ist noch relativ neu und würde mich deshalb über ein Feedback und Ideen freuen :)
    http://annaaaww.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde dein neues Layout wunderschön! :) Würde meins auch gerne komplett neumachen, aber mir fehlt leider die Zeit...

    Ich würde gerne auch anderes von dir lesen :) find das eigentlich ziemlich interessant, auch was über die Person hinter dem Blog zu erfahren :)

    AntwortenLöschen
  6. richtig toller Header - die Arbeit hat sich gelohnt :)

    AntwortenLöschen

Ich habe diesen Blog dafür erstellt, um meine Zeichnungen und andere künstlerische Arbeiten mit euch zu teilen. Eure Meinungen und auch Kritiken sind gerne gesehen, solange diese auch vernünftig formuliert und auch wirklich konstruktiv sind. Beleidigende Kommentare oder Anfragen "auf gegenseitiges Verfolgen" werden sofort gelöscht.